Beiträge

„Pro NRW“ wirbt für NRW-Ministerium!

Details

Verwundert wischt man sich über die Augen, ob dieser Überschrift. Mussten die „Bürgerbewegten“ wegen eines „Rechte-Fehlers“ schon 2010 ihre Zeitung zur Landtagswahl einstampfen, können sie jetzt getrost ihre neu gedruckten Postkarten-Petitionen gegen den Türkei Beitritt in die EU in den Mülleimer werfen. Wie dilettantisch hier vorgegangen wird,  erfährt der Briefkastenleerer, wenn er die überdimensional aufgedruckte Kontaktadresse www.pro-nrw.de  aufruft (lesen Sie auch hier). Dann landet er nämlich auf dieser Seite:

ministerium 

Eigentlich sollte man froh sein, dass die Strategen von Pro NRW so unbedarft ihre Fehler produzieren.

Auf dem parteieigenen Portal wird mit einer Druckauflage von vorerst 100.000 Postkarten geworben. Den fehlerhaften Flyer liefert Beisicht und Co. als Bilddatei direkt mit.
Vielen Dank an dieser Stelle an „Luutsch“ aus Bonn, für den Hinweis auf den Fehler.

Bekommt der vermeintliche Interessent auf der angegebenen Seite doch wirklich Interessantes präsentiert und keine platte Polemik einer Splitterpartei, die zudem noch vom Verfassungsschutz beobachtet und als verfassungsfeindlich eingestuft wird.
Auf dem bekannten Hetzblock von Pro NRW hingegen, frohlocken die „Insider“ bereits:
 „Gefällt mir sehr gut, so eine Postkarte könnte man meines Erachtens durchaus auch per E-Mail versenden.“ Oder „Super Lay-Out! Es geht voran“

Was von diesen „Experten“ zu halten ist bleibt unkommentiert. Nur eins noch am Rande. Solche gravierenden und kostenträchtigen Fehler sind Bernd Schöppe, zu seiner Zeit als Verantwortlicher für Drucksachen, persönlich nicht unterlaufen. Wo ist der einstige „Leistungsträger“ eigentlich abgeblieben? Wie aus gut informierten Kreisen verlautet, ist „Bernd“ fast vollständig abgetaucht.

Fazit: Wieder alles nur mit heiß gestrickter Nadel und dann groß aufgebläht. Sollte sich das nicht dementierte Gerücht der Schwangerschaft eines Vorstandsmitglieds bestätigen, ist wenigstens ein Teil des Vorstandes damit beschäftigt, etwas mit Hand und Fuß zu produzieren.

Ihr Ronald Micklich

   
© Copyright © 2016 Ronald Micklich All Rights Reserved.